Ernährungstherapie

Ernährungstherapie

Eine Ernährungstherapie richtet sich an Personen, die ihre Ernährung auf Grund einer Krankheit anpassen müssen. Ziel ist es hierbei, den Gesundheitszustand zu verbessern sowie mögliche Folgeerkrankungen zu vermeiden. Ernährungstherapien finden z.B. bei Lebensmittelallergien, Unverträglichkeiten wie auch bei Adipositas Anwendung.

Mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen sind wir immer auf dem neuesten Stand und sichern somit die Qualität und Qualifikation, um Sie kompetent zu beraten.

Eine Ernährungstherapie nach §43 SGB V wird vom jeweiligen Arzt angeordnet und wird je nach Krankenkasse mit 75 – 90% der Kosten bezuschusst. Hierfür ist eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung vom behandelnden Arzt erforderlich.

Die Abrechnung der Ernährungstherapie erfolgt immer zwischen Ihnen und uns.
Am Ende unserer Termine erstellen wir Ihnen eine Rechnung, welche Sie bei uns bezahlen. Diese Rechnung reichen Sie dann anschließen bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten einen Anteil der Kostenübernahme zurück.

Kommentare sind geschlossen.